Qualitäts- und Umweltmanagement

Zertifiziert im Dienst von Qualität und Umweltschutz:

Unsere Betriebe sind nach den in der Industrie bewährten Normen DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagementsystem) und DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) zertifiziert.

Unsere Kunden dürfen darauf vertrauen, dass wir unsere zentralen Aufgaben Brandschutz, Sicherheit, Umweltschutz und Beratung zukünftig mit noch mehr Qualität erfüllen, als sie es bisher schon gewohnt sind.
Um die hohen Standards der QM/UM-Zertifizierung zu erfüllen, gelten in unserem Betrieb zwölf Leitsätze, um die Qualität auf einem hohen Niveau zu halten.
12 Leitsätze zur Betriebsqualität:
1) Wir wollen zufriedene Kunden. Deshalb ist die hohe Qualität unserer Dienstleistung eines der obersten Unternehmensziele;
2) Den Maßstab für unsere Qualität setzt der Kunde. Das Urteil des Kunden über unsere Dienstleistung ist ausschlaggebend;
3) Als Qualität gilt immer: “ Null Fehler “ oder “ 100 % richtig “;
4) Unsere Kunden beurteilen nicht nur die Qualität unserer Arbeitsausführung sondern auch die unserer Dienstleistung;
5) Anfragen, Angebote, Reklamationen usw. sind gründlich und sofort zu bearbeiten. Zugesagte Termine müssen unbedingt eingehalten werden;
6) Jeder Mitarbeiter des Unternehmens trägt an seinem Platz zur Verwirklichung unserer Qualitätsziele bei. Es ist deshalb Aufgabe eines jeder Mitarbeiters, einwandfreie Arbeiten zu leisten. Wer ein Qualitätsrisiko erkennt und dies im Rahmen seiner Bedürfnisse oder Möglichkeiten nicht abstellen kann, ist verpflichtet, den Qualitätsbeauftragten unverzüglich zu unterrichten;
7) Jede Arbeit sollte schon von Anfang an sorgfältig ausgeführt werden. Das verbessert nicht nur die Qualität, sondern senkt auch unsere Kosten. Qualität erhöht die Wirtschaftlichkeit;
8) Nicht nur die Fehler, sondern die Ursachen von Fehlern müssen beseitigt werden. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung;
9) Die Qualität unserer Dienstleistung hängt von der Qualität der Bildung ab. Fordern Sie deshalb von unseren Bildungs-stätten höchste Qualität und unterstützen Sie diese bei der Verfolgung der gemeinsamen Qualitätsziele;
10) Trotz größter Sorgfalt können dennoch gelegentlich Fehler auftreten. Deshalb wurden Verfahren eingeführt, um Fehler zu beseitigen bzw. rechtzeitig entdecken zu können. Diese Verfahren müssen mit größter Konsequenz angewendet werden;
11) Das Erreichen unserer Qualitätsziele ist eine wichtige Führungsaufgabe. Bei der Leistungsbeurteilung der Mit-arbeiter erhält die Qualität der Arbeit besondere Gewichtung;
12) Unsere Qualitätsrichtlinien sind bindend. Zusätzliche Wünsche oder Forderungen unserer Kunden müssen beachtet werden.